SPD-Bundestagsfraktion

Landesgruppe Schleswig‑Holstein

16. Februar 2017

Veranstaltungen
Veranstaltung mit Nina Scheer und Aydan Özoğuz am 3.3.2017 in Wentorf bei Hamburg

Nina Scheer

Die SPD-Bun­destagsab­ge­ord­nete Dr. Nina Scheer und die Beauf­tragte der Bun­desregierung für Migra­tion, Flüchtlinge und Inte­gra­tion, Aydan Özoğuz, ver­anstal­ten am Fre­itag, den 3. März 2017, ab 18 Uhr eine “Frak­tion vor Ort”-Veranstaltung in der Aula des Kinderzen­trums der Grund­schule Wen­torf, Wohltor­fer Weg 6, 21465 Wen­torf bei Ham­burg. Titel der Ver­anstal­tung ist: Wie gelingt Inte­gra­tion?

Eine Online-Anmel­dung ist noch bis zum 2.3.2017 unter fol­gen­der Adresse möglich: http://www.spdfraktion.de/termine/2017–03-03-gelingt-integration

Im Ein­ladungs­flyer ist zu lesen:

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

viele Men­schen find­en derzeit in Deutsch­land Zuflucht vor Krieg und Ver­fol­gung. 2015 kamen 890.000 Geflüchtete zu uns, 2016 waren es 280.000.

Sie wer­den mit großer Hil­fs­bere­itschaft aufgenom­men. Nicht alle Geflüchteten erhal­ten Schutz bei uns, und viele wür­den sofort in ihre Heimat zurück­kehren, wenn es dort Frieden gäbe. Aber klar ist: Viele Flüchtlinge wer­den länger bei uns bleiben, einige ein Leben lang.

Darum müssen wir auf Inte­gra­tion set­zen. Dafür müssen alle Teile der Gesellschaft zusam­me­nar­beit­en. Wir wollen unser Zusam­men­leben miteinan­der und nicht nebeneinan­der organ­isieren. Dafür braucht es zugle­ich Offen­heit und klare Regeln, die alle befol­gen müssen. Und natür­lich brauchen Flüchtlinge die best­möglichen Bedin­gun­gen, um sich schnell ein­leben zu kön­nen.

Für eine gute, gemein­same Zukun­ft fordert die SPD-Bun­destags­frak­tion: schnelle Inte­gra­tion, Sicher­heit und bezahlbare Woh­nun­gen, Sprach­förderung, Bil­dung und gute Arbeit. Dabei hat unsere Poli­tik alle Men­schen im Blick.

Dazu möcht­en wir mit Ihnen ins Gespräch kom­men und laden Sie her­zlich ein.

Mit fre­undlichen Grüßen

Ihre SPD-Bun­destags­frak­tion

Dr. Nina Scheer, MdB (Mit­glied des Auss­chuss­es für Wirtschaft und Energie)

Aydan Özoğuz, MdB (Staatsmin­is­terin, Beauf­tragte der Bun­desregierung für Migra­tion, Flüchtlinge und Inte­gra­tion)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,