Glückwunsch an Hans-Peter Bartels!

Neuer Bundeswehrbeauftragter einstimmig von der Fraktion nominiert: Die SPD-Bundestagsfraktion hat in ihrer heutigen Sitzung den schleswig-holsteinischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Hans-Peter Bartels einstimmig für das Amt des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages nominiert. Seine Kolleginnen und Kollegen der Landesgruppe Schleswig-Holstein der SPD-Bundestagsfraktion gratulieren Dr. Hans-Peter Bartels und freuen sich, dass erstmals mit ihm ein Schleswig-Holsteiner dieses wichtige Amt übernehmen wird. Die Abstimmung über den Kandidaten für das Amt des Wehrbeauftragten erfolgt am Donnerstag im Bundestag.

„Hans-Peter Bartels hat sich durch sein vielfältiges Engagement als Verteidigungspolitiker und zuletzt als Vorsitzender des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages einen wirklich sehr guten Namen gemacht. Wir freuen uns, dass ein Schleswig-Holsteiner der zwölfte Wehrbeauftragte des Bundestages wird und sind uns sicher, dass sich Hans-Peter Bartels engagiert und gewissenhaft um die Sorgen und Belange der Bundeswehrsoldaten kümmern wird“, so Dr. Ernst Dieter Rossmann, Sprecher der Landesgruppe Schleswig-Holstein der SPD-Bundestagsfraktion.