Übersicht

Rossmann

"Kein Kiez für Nazis", Quelle: Björn Kietzmann, https://flic.kr/p/5BYPgX unter https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/

Mehr Prävention gegen Rechts auch in Schleswig-Holstein

Rossmann und Rix: Bund und Land gehen Hand in Hand Die Bundesregierung und die Familienministerin Manuela Schwesig stärken mit ihrem neuen Bildungsprogramm „Demokratie leben!“ die Zivilgesellschaft und schaffen auch in Schleswig-Holstein Kontinuität im Kampf gegen Rechtsextremismus. Über das Programm mit einem

Ernst Dieter Rossmann

Mehr Substanz bitte, Herr Kollege!

Dauerkritik ohne eigene Alternativen ist noch keine zukunftsfähige Oppositionsstrategie: Der Sprecher der schleswig-holsteinischen SPD-Landesgruppe im Bundestag, Ernst Dieter Rossmann, findet die Anwürfe des CDU-Bundestagsabgeordneten und CDU-Landesvorsitzenden Ingbert Liebing gegen den Ministerpräsidenten Torsten Albig „schlichtweg nur noch langweilig“. Rossmann: „Wo bleibt die Alternative der CDU zum SPD-Vorschlag, den Solidaritätszuschlag nach 2019 in das allgemeine Steuersystem zu integrieren? Statt eigener klarer CDU-Position gibt es von Liebing nur eine Mischung aus Geschwurbel und Attacken gegen die SPD. Das ist aber doch alles andere als ein Konzept.“